La simulazione migliora la produzione

CONTATTACI
SIMULATION SCHWERKRAFT KOKILLENGUSS



SIMULATION SCHWERKRAFT KOKILLENGUSS

Giesssimulation mit und ohne Kippen, ohne und mit Kernen in Shell, Cold Box, Cordis, Inotec.
Die meisten Schwerkraft-Giessprozesse – wie zum Beispiel der Sandguss, der Kokillenguss ohne und mit Kippen (Tilt Pouring) können schnell mit ESI QuikCAST modelliert werden.
Exothermischen Speiser, Abkühlungen und Filtern sind einfach und automatisch einzusetzen gemäß den Giessprozess-Parametern.
Die thermodynamische eingebaute Datenbank ermöglicht die Modellierung der Graphitausscheidung, damit die Graphit-Expansion und die Lunker-Porosität mit höchsten Genauigkeit vorhergesagt werden kann.
Die Ergebnisse „Misrun', 'Gate balancing', 'Thermal Modulus' und 'Hot Spots' werden zur Validierung der Große und Position der Speiser benutzt.
Mit ESI ProCAST kann der Benutzer die Drehachse und die Drehgeschwindigkeit für einen optimalen Guss frei festlegen.



Per scaricare il pdf è necessario compilare il form

* I seguenti campi sono obbligatori

Nome*

Email*

Acconsento al trattamento dei dati personali secondo le condizioni espresse nella pagina d’informativa sulla privacy